Frauen an die Macht!

Mit kostenlosen Video-Tutorials zu besserer Sichtbarkeit.


Wer diesen Beitrag lesen sollte:

  • GründerInnen
  • Game ChangerInnen

Lesedauer:

2 Minuten

AutorIn: Wendy Wilhelm

Kosima Kovar i
Martha Gattringer

Start-up des Monats Juli: Ada Power Woman. Die Videoplattform der Wienerin Kosima Kovar verspricht Frauen beruflich und privat eine Extraportion Kraft. 

Anfang 2021 von Kosima Kovar gestartet, will die Initiative Ada Power Woman Frauen bestärken, sich selbst noch besser hör- und sichtbar zu machen. In kurzen Video-Tutorials vermitteln Expertinnen Know-how in den Kategorien Stimme & Sprache, Innere Haltung, Körpersprache, Kommunikation & Rhetorik.

ADA, benannt nach der britischen Mathematik-Pionierin und weltweit ersten Programmiererin Ada Lovelace (1815–1852), ist ein Herzensprojekt von Kovar, die hauptberuflich die Marketing-Agentur Sgreening betreibt. Für das Erfolgsrezept dieser Agentur, die ausschließlich nachhaltig agierende Kundinnen und Kunden betreut, wurde Kovar von „Forbes“ 2020 in den Zirkel der vielversprechendsten „30 under 30“ aufgenommen.

„Brauche nur meinen Kopf und einen Laptop“

Mit gerade einmal 23 Jahren hatte Kovar 2018 den Sprung gewagt und ihr eigenes Unternehmen gegründet: „Ich dachte mir damals: Ich brauche in dieser Branche nur meinen Kopf und einen Laptop“, sagt sie heute. Und weil sie kaum Investitionen tätigen musste, schaffte sie es tatsächlich sofort in die schwarzen Zahlen. 

Als der Agenturalltag während der frühen COVID-19-Phase Pause machte, entwickelte Kovar die Idee zum Parallelprojekt Ada. Anschließend machte sie sich auf die Suche nach Partnern für die Finanzierung: Eine Investorin kam rasch an Bord. „Auch kamen schon B2B-Anfragen, ohne dass wir auch nur einen Cent für Sales ausgegeben hätten. Der erste B2B-Kundinnenvertrag wird im Sommer unterschrieben“, sagt Kovar.

Sie ist überzeugt, dass Frauen es auch deshalb schwerer im Berufsalltag haben, weil sie nach wie vor als „Supporterinnen“ erzogen werden: „Wir sollen die sein, die andere unterstützen und dabei am besten nicht auffallen, nicht herausstechen“, sagt sie. „In solchen Support-Rollen finden sich Frauen später oft auch beruflich. Es fällt ihnen leichter, die Leistung anderer hervorzuheben als die eigene.“

Du willst dein eigenes Startup gründen?

Alle Informationen rund um das Thema Gründen findest du www.gruenderservice.at

Support-Tasks meiden, Erfolge feiern“

Doch gerade an diesem Punkt lässt sich arbeiten. Expertinnen wie die Unternehmensberaterin Anke van Beekhuis geben in kurzen Video-Tutorials Tipps. Kovar nennt Beispiele für van Beekhuis’ Botschaft: „Frauen können eigene Leistungen ganz nebenbei im Gespräch fallen lassen. Statt zu sagen: ‚Ich habe schon vor 50.000 Menschen gesprochen.‘, besser: ‚Das nächste Mal spreche ich im Juni vor unglaublich vielen Menschen. Ich freue mich schon sehr!‘ Dann fragt das Gegenüber in der Regel nach. Auch Frauen sollten darüber sprechen, welche Erfolge sie schon feiern durften!“

Weitere Themen der Ada-Tutorials: Wie kann ich meine Meinung hörbar machen, wie meiner Stimme Nachdruck verleihen? Wie verschaffe ich mir Respekt? Ganz wichtig findet Kovar, dass sich Frauen nicht ständig Support-Dienste aufbürden lassen. Der Klassiker: Für alle Kaffee kochen oder während einer Sitzung das Protokoll mitschreiben: „Warum sollen wir Frauen die Hackn machen, die von niemandem geschätzt wird? Warum sind wir still und unauffällig, während andere daneben philosophieren und dann auch die nächste Gehaltserhöhung bekommen? Dass es oft anders läuft, liegt daran, dass wir unbedingt von allen geliebt werden wollen. Das hat mir unsere Expertin Ingeborg Rauchberger verraten.“

Ada – Power Woman

Weitere kostenlose Expertinnen-Tipps findet man aktuell auf allen Social-Media-Kanälen von Ada:

MARI€ Start-up des Monats

In der Reihe "Start-up des Monats" porträtieren wir pro Monat ein außergewöhnliches heimisches Start-up. Du kennst ein junges Unternehmen, dessen Geschichte wir erzählen sollten oder hast sogar selbst ein herausragendes Start-up? Schick uns ein kurzes Mail!